Die Mitglieder

Klafs
Unsere Mitglieder decken die gesamte Prozesskette der holzbearbeitenden Industrie ab. Und diese Eingrenzung ist uns wichtig. Denn dadurch stellen wir sicher, dass wir in unserer Arbeit und Diskussion einen möglichst großen gemeinsamen Nenner finden und somit unser Themenspektrum nicht zu beliebig wird. Auch bezüglich der Mitgliederzahl verfolgen wir im Zweifel den Ansatz "Qualität vor Quantität", um  das Untereinander und Miteinander möglichst effizient zu gestalten.

Übrigens: Auch wenn es unser Name anders vermuten lässt, haben wir auch einige Mitglieder außerhalb Baden-Württembergs in unseren Reihen. Wenn es das Wissen in unserem Verbund und die Qualität  unserer Prozesskette stärkt, blicken wir jederzeit gerne über die Landesgrenzen hinaus.

Netzwerk Holzindustrie e.V.